Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

2021

Christlich-Islamisches Teamteaching. Einblicke in ein interreligiöses Unterrichtssetting

Weirer Wolfgang, Wenig Eva, Yağdı Şenol

  • Beitrag in: TUNA, Mehmet Hilmi / JUEN, Maria (Hg.): Praxis für die Zukunft. Erfahrungen, Beispiele und Modelle kooperativen Religionsunterrichts, Kohlhammer: Stuttgart 2021 (= Studien zur interreligiösen Religionspädagogik 5), S. 35-52

Nebeneinander ohne Konflikte. Die multiprofessionelle Struktur interreligiöser Lehrgemeinschaften

Brandstetter Bettina, Reis Oliver, Wenig Eva, Yağdı Şenol

  • Beitrag in: Pädagogische Horizonte Bd. 4, Nr. 1 (2021): "Die gesellschaftliche Erzeugung von religiös-weltanschaulicher Vielfalt"

Professionstypen in interreligiösen Lehrer*innenteams. Die Wiederkehr der Materialkerygmatik in der Religionsdidaktik

Brandstetter Bettina, Reis Oliver, Wenig Eva, Yağdı Şenol

  • Beitrag in: Pädagogische Horizonte Bd. 4, Nr. 1 (2021): "Die gesellschaftliche Erzeugung von religiös-weltanschaulicher Vielfalt"

Islamic Religious Education in Austria

Kramer Michael

  • Beitrag in: FRANKEN, Leni / GENT, Bill (Eds.): Islamic Religious Education in Europe: A Comparative Study, Routledge: New York 2021.

2020

Tugendethik im christlich-islamischen Religionsunterricht: Auf dem Weg zu einer interreligiösen ethischen Bildung

Feichtinger Christian, Yağdı Şenol

  • Aufsatz in: Österreichisches Religionspädagogisches Forum Jg. 28 (2020), H. 1: Religionspädagogik im digitalen Zeitalter, S. 251-272

Von der Bildungsferne zum Bildungsaufstieg: Transformationsprozesse bei türkischstämmigen Studierenden in Österreich im Hinblick auf Identität, Tradition und Religion

Yağdı Şenol

  • Aufsatz in der Zeitschrift LIMINA - Grazer theologische Perspektiven Jg. 3 (2020), H. 1: Clash of Generations?, S. 62-95

Bildungsaufstieg mit Migrationshintergrund. Ressourcen und Strategien der türkischstämmigen zweiten Generation

Yağdı Şenol

  • Eine Analyse des Bildungsaufstiegs von türkischstämmigen Studierenden der zweiten Generation in Österreich

2019

„ und dass man nicht einfach das von zu Hause nachredet“: Interreligiöses Lernen im christlich-islamischen Teamteaching

Weirer Wolfgang, Wenig Eva, Yağdı Şenol

  • Aufsatz in der Zeitschrift Österreichisches Religionspädagogisches Forum Jg. 27 (2019), H. 2: Religionspädagogik in der frühen Kindheit, S. 129-151

Es muss sich etwas verändern! Religionsunterricht in Österreich - empirische Blitzlichter aus der schulischen Praxis und Überlegungen zur konzeptionellen Weiterentwicklung

Gmoser Agnes, Weirer Wolfgang

  • Aufsatz in der Zeitschrift Österreichisches Religionspädagogisches Forum Jg. 27 (2019), H. 1: Religionspädagogik und Politik, S. 161-189

Projektleitung

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.theol.

Wolfgang Weirer

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Telefon:+43 316 380 - 6232
Fax:+43 (0) 316 380-696232


Sprechstunde nach Vereinbarung

Organisatorische Projektbetreuung

Julia Brunner

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Telefon:+43 316 380 - 2790, 6230


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.