Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

KooperationspartnerInnen

Das Projektteam bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei den folgenden KooperationspartnerInnen, ohne die das Projekt "Integration durch interreligiöse Bildung" in dieser Art und Weise nicht möglich wäre.  

Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz-Seckau, welche die organisatorische Plattform für den Hochschullehrgang zur Verfügung stellt.  

Schulamt der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, insbesondere bei FI Ali Kurtgöz (Steiermark - APS) und FI Mag. Esad Memic (Steiermark - AHS/BMHS, Kärnten - alle Schultypen) 

Univ.-Prof. Dr. Ednan Aslan, M.A.

Professor für Islamische Religionspädagogik am Institut für Islamisch-Theologische Studien der Universität Wien

Univ.-Prof.in MMag.a Dr.in Martina Kraml

Professorin für Katechetik/Religionspädagogik und -didaktik am Institut für Praktische Theologie der Universität Innsbruck

Univ.-Prof. Dipl.-Theol. Mag. Dr. Zekirija Sejdini

Leiter des Institutes für Islamisch-Theologische Studien der Universität Wien sowie des Institutes für Islamische Theologie und Religionspädagogik der Universität Innsbruck

Prof. Dr. Jan Woppowa

Leiter des Insitutes für Katholische Theologie (Religionsdidaktik) der Universität Paderborn

Projektleitung

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr.theol.

Wolfgang Weirer

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Telefon:+43 316 380 - 6232
Fax:+43 (0) 316 380-696232


Sprechstunde nach Vereinbarung

Organisatorische Projektbetreuung

Julia Brunner

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Institut für Katechetik und Religionspädagogik

Telefon:+43 316 380 - 2790, 6230


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.